EAPM

Die EAPM als Europäische Gesellschaft für Personalförderung verbindet als Dachgesellschaft die nationalen Gesellschaften, welche ihrerseits die Human Resources Managers vereint. Die EAPM ist eine fachorientierte Non-Profit-Organisation, und ermöglicht Spezialisten, über nationale Grenzen hinaus den Meinungsaustausch zu pflegen. Weder Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, noch staatliche oder politische Behörden üben einen Einfluss aus. EAPM vereint in Europa rund 120‘000 Mitglieder, die im Bereich des Personalmanagements tätig sind.

Die EAPM untersteht dem schweizerischen Recht (Verein) und wurde 1962 durch die nationalen Personalmanagement-Gesellschaften aus Frankreich, Deutschland, Schweden, Schweiz und England gegründet.

Die EAPM-Kongresse als europäische Plattform dienen dazu, zentrale Themen eines internationalen Personalmanagements aktiv zu diskutieren. Die Realitäten eines globalen HR Management sollen genauso angesprochen wie erfolgreiche Lösungen analysiert und entwickelt werden. Teilnehmer/innen werden Gelegenheit haben, Wissen zu zukünftigen relevanten Themen zu erfahren und zu vertiefen.

Die EAPM ist Mitglied der WFPMA (World Federation of Personnel Management Associations) mit Sitz in Paris.


HR Swiss hosting EAPM Delegates' Assembly in Lucerne
13 and 14 September 2018

Multimedia-Container
Welcome Address by Max Becker, Treasurer EAPM, and Gisela Bormann, President HR Swiss